Photoplay: Schicke Instagram Alternative (nicht nur) für Windows Phone

Photoplay auf Windows Phone: Feedansicht.Es gibt einen neuen Stern am Fotoapp-Himmel: Photoplay positioniert sich als moderne Alternative zu Instagram und ist von Beginn an für iOS, Android und Windows Phone 8 als kostenlose App verfügbar. Gerade auf Windows Phone ist Photoplay sehr schick umgesetzt und wird sich dadurch hoffentlich behaupten können – im Endeffekt wird aber auch hier ausschlaggebend sein, wie viele User der Dienst für sich gewinnen kann. Im Gegensatz zu Instagram ist neben dem quadratischen Format auch ein Hoch- und Querformat wählbar. Zur weiteren Bearbeitung steht eine Helligkeits- und Kontrastanpassung, sowie ein Blur- und Vignetteneffekt zur Verfügung. Zusätzlich lassen sich mehrere Filter über das Foto legen, die schlicht von first bis eighth durchnummeriert sind. Anschließend kann man dem Foto einen Titel verpassen, den Ort der Aufnahme auswählen und Tags vergeben. Außerdem kann für jedes Foto die Privatsphäreeinstellung (öffentlich, nur Freunde, nur ich) separat gewählt werden. Die Kommentarfunktion lässt sich so ebenfalls deaktivieren. Teilen kann man das Foto auf Twitter und Facebook, wobei auf Facebook derzeit nur ein Link gepostet wird – das eigentliche Foto wird dort nicht hochgeladen. Neben dem Liken von Bildern ist auch eine Repostfunktion ähnlich der von tumblr in Photoplay integriert.

Photoplay auf Windows Phone: Profilansicht.

Fazit

Während man in der Fotogestaltung durch die drei verschiedenen Formate, etc. mit Photoplay mehr Möglichkeiten hat, kommt die Qualität der Filter leider nicht an die von Instagram heran, ist aber durchaus akzeptabel. Als großen Vorteil sehe ich auch die Möglichkeit an, für jedes Foto die Privatsphäre einstellen zu können. Auf Windows Phone setzt die App außerdem mit dem schicken Interface Maßstäbe – bleibt nur abzuwarten, wie gut die App von den Nutzern angenommen wird.

 

 
0
I like!

Schreibe einen Kommentar