Musikentdeckungen Nr. 20

Musikentdeckungen Nr. 20Diesmal beginnt meine Zusammenstellung mit einer traumhaft schönen Liveaufnahme von Adam Evald. Anschließend ein „Happy Song“ von iamamiwhoami: Ihre grandiose neue Single Hunting for Pearls. Weiter geht’s mit einem interessanten Track von Breton und der schönsten Neuentdeckung für mich: Die schwedische Band Solander, die ein wenig an Efterklang zu erinnern vermögen und durch den Einsatz eines Cellos einen besonderen Klang in ihre Musik bringen. Mit Volor Flex ist außerdem ein angenehmer Electro Track dabei, gefolgt von einem poppigen Song von Appaloosa. Düstere Stimmung verbreitet Gay Goth Scene von The Hidden Cameras. Dagegen wirkt der nächste Song One Second of Love von Nite Jewel romantisch, verspielt, gar etwas verträumt. Abgeschlossen werden die Entdeckungen mit einem melodisch interessanten Track von Jamie xx und einem Techno Titel von Fur Coat.

  1. Adam Evald – Leaving
  2. iamamiwhoami – Hunting for Pearls
  3. Breton – Got Well Soon
  4. Solander – The Garden
  5. Volor Flex – You In Me
  6. Appaloosa – Patchwork
  7. The Hidden Cameras – Gay Goth Scene
  8. Nite Jewel – One Second of Love
  9. Jamie xx – Far Nearer
  10. Fur Coat – You And I feat. Cari Golden

Die Tracks als Spotify Playlist:

Alle Musikentdeckungen gibt’s in der laufend erweiterten Archiv Playlist auf Spotify.

 

 
1
I like!

Schreibe einen Kommentar