Paris, Tag 3: Tour Eiffel, Parc du Champ de Mars, Jardin du Palais Royal, …

Das heutige Highlight sollte der »Tour Eiffel« mit angrenzendem »Parc du Champ de Mars« werden. Auf dem Weg zur Metro Station kamen wir außerdem am »Porte Saint-Martin« worbei. Anschließend fuhren wir bis »Bir-Hakeim«, wo man dann einige Minuten entlang der Seine geht, bis man den Eiffelturm erreicht. Dort waren wir wieder mal etwas verwirrt, wo man sich genau anstellen muss bzw. wo man die Tickets kaufen kann. Eine nette Frau am Informationsstand hat uns dann darüber aufgeklärt, dass die elends lange Schlange hinter uns für den Aufzug in den 2. Stock ist, und man da wohl rund drei Stunden warten müsse. Als Alternative schlug sie uns vor, die zwei Stockwerke zu Fuß zu gehen, da dies billiger sei (9€) und man nur eine halbe Stunde warten müsse – dafür haben wir uns dann auch entschieden. Im 2. Stock angekommen, mussten wir uns noch mal anstellen für den Aufzug nach ganz oben. Die Aussicht in der obersten Etage war grandios, wovon ihr euch bei den Fotos gern selbst überzeugen könnt! Nachdem wir mit dem Aufzug wieder heruntergefahren und die zwei Etagen heruntergegangen sind, spazierten wir den »Parc du Champ de Mars« entlang zum »Mur de la Paix«. Damit beendeten wir die erste Sightseeing-Tour des Tages und entschlossen uns erstmal einen Zwischenstopp zu Hause zu machen. Hier die Fotos vom ersten Teil:

             

Nach der kurzen Pause war das erste Ziel die Orange Boutique, um mir den Prepaid Data Plan aufzuladen. Anschließend wanderten wir einfach ein wenig durch die Straßen, wo wir schließlich bei der »Église Saint-Eustache« ankamen. Der Weg ging weiter zur »Bourse de commerce«, wo wir die Rue Louvre entlang in einer Seitenstraße die »Église Réformée de l’Oratoire du Louvre« entdeckten. In der Rue du Colonel Driant kamen wir an einem cool gestalteten Haus vorbei, bevor wir den »Jardin du Palais Royal« erreichten. Nun sahen wir uns aufgrund der Nähe noch den »Place des Victoires« an, bevor wir wieder in’s Apartement zurückfuhren. Hier die Fotos der zweiten Sightseeing-Tour:

                  

 

 
0
I like!
Kommentare
  1. vor 6 Jahren

Schreibe einen Kommentar