Tokyo, Tag 5 und 6: Senso Schrein, Shinjuku Gyoen Park, Zojo Schrein und Tokyo Tower

Am fünften Tag standen eigentlich zwei Parks und der Sensō Schrein auf dem Plan. Wie wir zu den Parks kommen hat uns Google Maps verraten, da dort ebenfalls die Eingänge eingezeichnet sind. Dachten wir. Bei beiden Parks war dort zwar ein Eingang, der allerdings verschlossen war. Tja, dann ging’s eben weiter zum Schrein. Abschließend noch einmal zu Shibuya, wo am Wochenendlich wirklich viel los ist. Außerdem ein Kurzbesuch bei Hachiko.

Erstes Tor zum Senso Schrein.

Erstes Tor zum Sensō Schrein.

Auf dem Weg zum Schrein herrschte reges Markttreiben. Hier zu sehen eine Seitengasse.

Auf dem Weg zum Schrein herrschte reges Markttreiben. Hier zu sehen eine Seitengasse.

Noch eine Seitengasse.

Noch eine Seitengasse.

Das zweite Tor zum Senso-ji Schrein.

Das zweite Tor zum Schrein.

Das zweite Tor zum Schrein.

Der Senso Schrein. Hier wurde geräuchert.

Der Sensō Schrein. Hier wurde geräuchert.

Beim Eingang.

Beim Eingang.

Seitlich beim Schrein.

Seitlich beim Schrein.

Zurück zur U-Bahn.

Zurück zur U-Bahn.

Shibuya again.

Shibuya again.

Hachiko, der noch immer wartet.

Hachiko, der noch immer wartet.

Schlauer als am Vortag haben wir uns am nächsten Tag über die korrekten Eingänge informiert. So ging es dann gemütlich durch den Shinjuku Gyoen Park. Anschließend wollten wir uns den Kiyosumi Park ansehen. Was wir nicht wussten: Dieser schließt um 17 Uhr. Schon wieder Pech mit Parks! Beim U-Bahn Ausgang haben wir allerdings ein Info über das Museum of Contemporary Art gesehen, das in der Nähe ist. Dorthin ging’s also als nächstes. Um ca. 17:45 dort angekommen durften wir erfahren, dass dieses um 18 Uhr schließt. Hach. Na immerhin haben wir das architektonisch hübsche Museum von außen gesehen. 😉 Abschließend besuchten wir den Zōjō-ji Schrein in der Dämmerung, mit dem Tokyo Tower als Hintergrund.

Alt-Erlaa in Tokyo.

Alt-Erlaa in Tokyo.

Die Mona Lisa. Oder so.

Die Mona Lisa. Oder so.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Im Shinjuku Gyoen Garten.

Das Museum of Contemporary Art Tokyo.

Das Museum of Contemporary Art Tokyo.

Das Museum of Contemporary Art Tokyo.

Ein Haus auf dem Weg zurück zur U-Bahn.

Ein Haus auf dem Weg zurück zur U-Bahn.

Auf dem Weg zurück zur U-Bahn.

Auf dem Weg zurück zur U-Bahn.

Kurz vor dem Zōjō Schrein.

Kurz vor dem Zōjō Schrein.

Der Schrein mit dem Tokyo Tower im Hintergrund.

Der Schrein mit dem Tokyo Tower im Hintergrund.

Im Gelände des Schreins.

Im Gelände des Schreins.

Im Gelände des Schreins.

Im Gelände des Schreins.

Im Gelände des Schreins.

Im Gelände des Schreins.

Zum Abschluss geht’s noch zum Tokyo Tower.

Zum Abschluss geht’s noch zum Tokyo Tower.

Auf dem Weg.

Auf dem Weg.

Tokyo Tower.

Tokyo Tower.

 
2
I like!
Kommentare
  1. vor 4 Jahren
  2. vor 4 Jahren

Kommentar verfassen