Basket Case 2 – „Da bin ich wieder!“

Wie schon der Vorgänger ist der 1990 erschienene Streifen Basket Case 2 eigentlich ein Horrorfilm, dürfte aber heutzutage von den meisten Sehern eher in die Kategorien Comedy bzw. Trash eingeordnet werden. Dabei beginnt der Film genau dort, wo Basket Case endete: Duane und Belial werden aufgrund ihrer Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, während ihre Tante die Vorkommnisse in den Medien verfolgt. Daraufhin macht sich diese mit ihrer Tochter auf den Weg, um ihren Neffen bei der Flucht aus dem Hospital (und dem Presserummel) zu helfen. In der Villa der Tante angekommen stellt sich heraus, dass diese eigentlich ein geheimes Waisenhaus für ähnliche Kreaturen wie Belial ist. Allerdings bleibt dieses Versteck nicht lange unentdeckt und so machen sich die sonderlichen Einwohner daran, neugierige Eindringlinge zu beseitigen …

Basket Case 2 wirkt wie der erste Teil der Reihe anfänglich leider eher langweilig. Erst gegen Ende kann sich der Streifen durch die grotesken Szenen als must-see Trash-Film behaupten. Den Trailer gibt’s auf YouTube.

 

 
0
I like!

Schreibe einen Kommentar